Home

News&Dates
History
Releases
Shop
Bilder
Songs
Video
Kontakt
Links


mrbubbleb

History

begonnen hat alles im jahr 1993, als fatzo, mali und hans zusammentrafen um die musik zu revolutionieren. in einer feuchtfröhlichen nacht wurde ein bandname gefunden, über dessen bedeutung sich noch heute die wissenschaftler streiten.

ein proberaum fand sich direkt neben einer kirche! so konnte es vorkommen, dass sie sonntags direkt aus dem proberaum in die kirche eilten um die nächtlichen fehltaten zu beichten. diese prozedur hielt jedoch nicht lange vor, denn bald hatte der klerus die wiederholungstäter über und verteilte lebenslänglich die absolution. in diese zeit fielen die ersten eigenen kompositionen, die sich noch sehr an metallallüren orientierten. der proberaum musste bald aufgegeben werden, da die benachbarte privatkneipe eines ortsansässigen kfz- und reifenhandels gegen die jungen talente aufbegehrte, weil sie seinen bierausschank boykottierten.

eine neue unterkunft fanden die drei in der dachstube des rathauses, doch auch dort konnten sie nicht dauerhaft unterkommen. die stadt konnte solche subversiven objekte nicht unter ihren federn beherbergen. durch ein volksbegehren wurden sie nach einem halben jahr an die frische luft gesetzt. inzwischen schwappte die punkrockwelle auch in die süddeutschen gefilde über und brachten neue ideen in die band hinein. nach einer zwangspause fanden die jungs endlich ein festes domizil in der nähe eines supermarktes einer bekannten großhandelskette.

seit diesem moment ging es aufwärts. die erste songs wurde aufgenommen und an etliche plattenfirmen geschickt. wolverine-records aus düsseldorf nahmen die jungens unter vertrag und der erste longplayer wurde veröffentlicht. ab diesem zeitpunkt trat die band häufig und überregional auf und begeisterte das publikum mit ihrer erheiternden und abwechslungsreichen bühnenshow.

immer scharf, immer bereit, immer gut - so ist es geblieben, bis jetzt? so wird es bleiben!